SQL > SQL Befehle > Union All 

Der SQL-Befehl UNION ALL vereinigt ebenfalls die Ergebnismengen zweier Abfragen. Der Unterschied zwischen UNION ALL und UNION besteht darin, dass mit UNION nur unterschiedliche Werte ausgewählt werden, während bei UNION ALL alle Werte, also auch mehrfach vorkommende Ergebnistupel erhalten bleiben.

Die Syntax für UNION ALL sieht folgendermaßen aus:

[SQL-Anweisung 1]
UNION ALL
[SQL-Anweisung 2];

Wir verwenden das gleiche Beispiel wie im vorherigen Abschnitt, um den Unterschied zu verdeutlichen. Nehmen wir an, es liegen die folgenden zwei Tabellen vor,

Tabelle Store_Information

Store_NameSalesTxn_Date
Los Angeles150005.Jan.1999
San Diego25007.Jan.1999
Los Angeles30008.Jan.1999
Boston70008.Jan.1999

Tabelle Internet_Sales

Txn_DateSales
07.Jan.1999250
10.Jan.1999535
11.Jan.1999320
12.Jan.1999750

und wir möchten alle Tage herausfinden, an denen ein Verkaufsvorgang stattgefunden hat und ebenso alle Tage, an denen etwas über das Internet verkauft wurde. Dazu verwenden wir folgende SQL-Anweisung:

SELECT Txn_Date FROM Store_Information
UNION ALL
SELECT Txn_Date FROM Internet_Sales;

Ergebnis:

Txn_Date
05.Jan.1999
07.Jan.1999
08.Jan.1999
08.Jan.1999
07.Jan.1999
10.Jan.1999
11.Jan.1999
12.Jan.1999


SQL INTERSECT >>





Copyright © 2014   1keydata.com   Alle Rechte vorbehalten.